Startseite » #EinigSindWirViele

#EinigSindWirViele

Coverbild: Einig sind viele!

Über 200.000 Pflegende in Bayern.

Die freiwillige und kostenfreie Mitgliedschaft in der Vereinigung gibt uns Pflegenden in Bayern die Chance, mit einer Stimme zu sprechen. Nur so können wir die Situation für uns alle nachhaltig verändern.

Damit unsere Leistungen und unser Engagement besser gewürdigt werden, muss unsere Berufsgruppe gemeinsam energisch auftreten und politisch handeln. Wir haben einen direkten Draht zur Politik und fordern, stellen klar und klären auf. Je mehr Pflegende mit ihrer Stimme und/oder ihrem Engagement dabei sind, desto mehr können wir für uns Pflegende in Bayern bewirken.

Wir in der Vereinigung kommen aus und arbeiten in der Pflege. Als eine Körperschaft des öffentlichen Rechts übernehmen wir auch staatliche Aufgaben wie etwa das aktuelle Monitoring des tatsächlichen Bedarfs an Pflegekräften in Bayern.

Jetzt beitreten
Newsletter - interner Link

Wir bleiben dran!

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht.

Newsletter abonnieren.

Videostatement der VdPB-Botschafter

Georg Sigl-Lehner

Präsident der VdPB, Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe,
Leiter einer Pflegeeinrichtung in Altötting

Michael Wetterich

Kinderkrankenpfleger, Stationsleiter
Kinderchirugie in Augsburg

Kontakt

Vereinigung der Pflegenden in Bayern
Geschäftsstelle

Prinzregentenstraße 24
80538 München

Telefon: 089 2620715-00
Fax: 089 2620715-19
E-Mail schreiben

nach oben
Jetzt beitreten Stoerer schliessen